Einsatz 91 – Person eingeklemmt

Alarm am: 03.08. um 10:38 Uhr

Einsatzort: Schloßstraße

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 12/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 16

Alarmmeldung: Rettung/ Person in Teigmaschine eingeklemmt

 

Kurzbericht: 

Zu einem Betriebsunfall wurden wir am Samstagvormittag in die Schlossstraße alarmiert.
„Person in Knetmaschine eingeklemmt“, so die Alarmmeldung. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte den Verletzten, der zwischen Gehäuse und Rührschüssel mit der Hand eingeklemmt war. Da der Versuch die Hand unter Mithilfe von Holzkeilen zu befreien scheiterte, wurde die Rührschüssel an zwei Stellen eingesägt und mit dem Rettungsspreitzer zusammengedrückt. Somit konnte die Hand aus der Maschine befreit werden und der Patient weiter vom Rettungsdienst versorgt werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2019/20190803/{/gallery}