Einsatz 84 – Ölschaden

Alarm am: 22.07. um 19:52 Uhr

Einsatzort: BAB9 Rastanlage Pegnitz-Fränkische Schweiz Ost

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 36/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 22 

Alarmmeldung: Ölschaden groß

 

Kurzbericht: 

Weil eine Schraube eines Hydrauliköl-Behälters sich vermutlich schon während der Fahrt gelockert hatte wurden wir am Montagabend durch die ILS Bayreuth/Kulmbach auf die Rastanlage Pegnitz Ost in Fahrtrichtung Berlin alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen waren etwa 15 Liter Hydrauliköl auf die Fahrbahn  gelaufen. Der Fahrzeugführer und wir konnten mit Auffangmulden verhindern, dass noch mehr Öl auf die Straße lief. Das bereits ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen. Der Schwerlastparkplatz war für ca. eine halbe Stunde gesperrt. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Trockau musste nicht mehr eingreifen.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2019/20190722/{/gallery}