Einsatz 79 – PKW-Brand

Alarm am: 25.06. um 21:09 Uhr

Einsatzort: Pegnitz, Alte Poststraße

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 40/1

Eingesetztes Personal: 10

Alarmmeldung: Brennt PKW

Kurzbericht:

Kurz nach dem Ausrücken der ersten Fahrzeuge kam von der ILS-BT/KU die Meldung, dass der PKW nicht brennen soll. Dies bestätigte sich dann auch beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle. Das betagte Fahrzeug hatte vermutlich einen „Motorplatzer“ bei dem auch Betriebsstoffe austraten. Der Motorrraum wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert, jodoch konnte nichts auffälliges festgestellt werden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden abschließend mit Bindemitteln gebunden und die Einsatzstelle den Beamten der Pegnitzer Polizei übergeben.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2015/20150625/{/gallery}