Einsatz 76 – Verkehrsunfall

Alarm am: 26.07. um 20:17  Uhr

Einsatzort: B2 bei Neudorf

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 40/1

Eingesetztes Personal: 10

Alarmmeldung: VU mit Feuerwehrunterstützung

Kurzbericht: 

Ein altes im privaten Besitz befindliches Militärfahrzeug kam am Mittwochabend von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite im Graben liegen. Der Fahrer des Fahrzeuges blieb zum Glück unverletzt. Der PKW wurde mit Muskelkraft wieder auf die 4 Räder gestellt und der Fahrer konnte nach kurzer Funktionsprüfung seine Fahrt fortsetzen.