Einsatz 67 – Verkehrsunfall

Alarm am: 12.07. um 17:43  Uhr

Einsatzort: BAB9 Pegnitz > Trockau

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 11/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 16

Alarmmeldung: Verkehrsunfall mit Feuerwehrunterstützung

Kurzbericht: 

Am späten Donnerstagnachmittag wurden wir auf die A9 zu einem Verkehrsunfall mit Feuerwehrunterstützung alarmiert. Da eigentlich für diesen Abschnitt unsere Kollegen der Feuerwehr Trockau zuständig sind, die aber bereits zwischen Trockau und Bayreuth einen Verkehrsunfall abarbeiteten, unterstützten wir zusammen mit der Ständigen Wache Bayreuth. Als wir am Einsatzort ankamen, wurde die Person bereits vom Rettungsdienst betreut, wir sperrten zwei Spurren der Autobahn und bindeten ausgelaufene Betriebsstoffe.