Einsatz 64 – Flugzeugabsturz

Alarm am: 30.05. um 13:13 Uhr

Einsatzort: Püttlach

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 23/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 8

Alarmmeldung:

Kurzbericht: 

Am Samstagnachmittag wurden wir nach Püttlach alarmiert. Ein Passant sah einen Segelflieger der seiner Angaben nach abstürtzte. Dies war zum Glück nicht der Fall. Nachdem die erste Wehr eintraf stellte sich schnell herraus das der Pilot eine normale Landung durchführte. Wir konnten bereits während der Anfahrt wieder zurück zum Gerätehaus fahren. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Püttlach, Trockau, Kirchenbirkig, Hohenmirsberg, Bodendorf und Pottenstein.