Einsatz 56 – Ölspur

Alarm am: 23.05. um 20:00 Uhr

Einsatzort: BAB A9 zwischen AS-Pegnitz und AS-Weidensees, Fahrtrichtung Nürnberg

Eingesetzte Fahrzeuge: 40/1 61/1

Eingesetztes Personal: 12

Alarmmeldung: Auslaufende Betriebsstoffe aus LKW

Kurzbericht:

Bei einem LKW brach die Aufhängung der Antriebswelle, wodurch die Welle auf die Kraftstoffleitung gedrückt wurde und Diesel auslief.
Die alarmierten Feuerwehren aus Ottenhof, Plech und Pegnitz banden den ausgelaufenen Treibstoff mit Ölbindemittel und stoppten die Versorgung der Dieselleitung. Somit konnte kein weiterer Kraftstoff mehr auslaufen und die Wehren konnten zu ihren Standorten zurück fahren.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140523/{/gallery}