Einsatz 54 – Verkehrsunfall

Alarm am: 22.05. um 08:19 Uhr

Einsatzort: Kreisstraße BT 28 Neudorf/Plech (Veldensteiner Forst)

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1 40/1 61/1

Eingesetztes Personal: 12

Alarmmeldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kurzbericht:

Ein aus Richtung Plech kommendes Fahrzeug geriet aus uns unbekannten Gründen von der Fahrban ab und blieb beschädigt im Wald liegen. Bereits auf der Anfahrt konnte von der Leitstelle (ILS BT/KU) Entwarnung gegeben werden. Der Fahrzeugführer konnte bereits durch den Rettungsdienst befreit werden. Für die aus dem Landkreis AS alarmierte Feuerwehr Michelfeld konnte somit Alarm-Stop gegeben werden. Die Feuerwehren aus Bronn und Pegnitz unterstützten die Pegnitzer Polizeibeamten, sicherten die Einsatzstelle ab, nahmen ausgelaufende Flüssigkeiten auf und klemmten die Batterie ab. Nachdem das verunfallte Fahrzeug auf dem Abschleppwagen aufgeladen war konnten beide Wehren wieder zu ihrem Standort zurück fahren.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140522/{/gallery}