Einsatz 48 – Ölspurindex.php/aktivesm/einsaetze-sm/154-einsatz-48

Alarm am: 09.05. um 23:00 Uhr

Einsatzort: Bahnhofstraße – Röschmühlweg

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1 40/1

Eingesetztes Personal: 17

Alarmmeldung: Ölspur nach VU

Kurzbericht:

Ein PKW-Fahrer verlor in der Bahnhofstraße aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei überfuhr er fünf Absicherungsstangen vor der Sparkasse und riss sich dabei die Ölwanne auf. Der Verursacher wendete anschließend sein Fahrzeug und stellte es auf dem Parkplatz der Sparkasse im Röschmühlweg ab.

Die Feuerwehr Pegnitz sicherte zunächst die Unfallstelle ab und nahm die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Ölbindemitteln auf. Anschließend klemmte sie die Fahrzeugbatterie ab und stellte Warnschilder mit der Aufschrift „Ölspur“ auf.

{gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140509{/gallery}