Einsatz 43 – Ölspur

Alarm am: 29.04. um 00:05 Uhr

Einsatzort: BAB A9, Rastanlage Pegnitz/Fränkische Schweiz – Ost

Eingesetzte Fahrzeuge: 11/1 40/1 61/1

Eingesetztes Personal: 15

Alarmmeldung: Ölspur beseitigen

Kurzbericht:

Den Schaden verursachte ein Trucker beim unsachgemäßen Betanken seines Schwertransporters auf der Ostseite der Tank- u. Rastanlage Pegnitz/Fränkische Schweiz. Trotz des auslaufenden Treibstoffs fuhr er von der Tankstelle auf die Schwerlastspur im Rastanlagenbereich. Dort wurden dann von der Feuerwehr ca. 70 Liter bereits ausgelaufener Diesel mit Ölbindemittel gebunden und die Einsatzstelle einem ebenfalls hinzugezogenen örtlichen Berge- und Abschleppunternehmen übergeben.

 

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140429_1/{/gallery}