Einsatz 37 – Verkehrsunfall

Alarm am: 04.05. um 19:02  Uhr

Einsatzort: BAB9 Pegnitz Richtung Trockau

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 15

Alarmmeldung: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Kurzbericht: 

Zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Wehren aus Pegnitz und Trockau alarmiert. Ein PKW war von der Autobahn abgekommen, er überschlug sich mehrfach und blieb auf einem Feld liegen. Der eingeklemmte Fahrer wurde mittels Rettungssatz schnellst möglich befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Hervorzuheben ist die exzellente Zusammenarbeit aller Hilfsorganisationen.

Ein recht herzliches Dankeschön gilt der Feuerwehr Trockau, die uns spontan zu ein paar Bratwürsten eingeladen haben, wir haben uns sehr darüber gefreut.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2017/20170504/{/gallery}