Einsatz 34- Verkehrsunfall

Alarm am: 30.04. um 14:15  Uhr

Einsatzort: B85, Abzweigung Kreisstr. BT 28 (Veldensteiner Forst / Plech)

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 11/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 19

Alarmmeldung: Verkehrsunfall mit Feuerwehrunterstützung

Kurzbericht: 

„Verkehrsunfall mit Feuerwehrunterstützung“ lautete das Alarmstichwort, mit dem wir auf die B85 Abzweigung zur Kreisstraße BT28 (Veldensteiner Forst/Plech) alarmiert wurden. Dort waren sich zwei jeweils vollbesetzte PKW’s zu nahe gekommen. Bei diesem Unfall gab es glücklicherweise keine Verletzte. Die alarmierten Feuerwehren aus Bronn, Neudorf und Pegnitz sicherten die Unfallstelle ab leiteten den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und sicherten einen der beteiligten PKW’s vor weiterem abrutschen in einen Graben. Mit sogenannten „Trostbären“ gelang es uns, drei beteiligte Kinder etwas von dem Unglück und dem Schrecken abzulenken.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei wurde auch die Military Police (MP) zu dem Unfall hinzugezogen.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2017/20170430/{/gallery}