Einsatz 27 – Verkehrunfall

Alarm am: 13.03. um 17:24 Uhr

Einsatzort: BAB A9, km 334 in Höhe der AS Pegnitz

Eingesetzte Fahrzeuge: 11/1/, 40/1

Eingesetztes Personal: 11

Alarmmeldung: VU mit Feuerwehrunterstützung

Kurzbericht:

Zeitgleich zum laufenden Gefahrguteinsatz auf der Rastanlage ereignete sich ein Unfall auf Höhe der Anschlussstelle Pegnitz. Ein PKW kam ins Schleudern und landete schließlich auf der Leitplanke. Die Feuerwehr Pegnitz leistete Erste Hilfe für die fünf Fahrzeuginsassen des verunfallten PKW’s, sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2015/20150313_2/{/gallery}