Einsatz 26 – Flächenbrand

Alarm am: 21.03. um 15:58 Uhr

Einsatzort: Friedrich Engelhardt Str. – Färbersecke (Nähe Brigittenpark)

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1 22/1 23/1 40/1

Eingesetztes Personal: 18

Alarmmeldung: Rauchentwicklung im Freien

Kurzbericht:

Den zweiten Einsatz fuhr die Feuerwehr Pegnitz am Freitagnachmittag im eigenen Schutzbereich. Von der Integrierten Leitstelle Bayreuth wurde ein Brand zwischen dem Brigittenpark und der Lohesiedlung am „Kamelfelsen“ gemeldet. Die Pegnitzer Feuerwehr, die mit drei Wasserführenden Fahrzeugen ausrückte, fand dann auf einer Fläche von ca. 25 x 25 m brennendes Unterholz vor, welches von zwei Seiten mit Netzwasser schnell gelöscht werden konnte.

Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst musste glücklicher Weise keine Verletzungen behandeln und die Feuerwehr lobte die perfekte Lagemeldung und die gute Einweisung durch die Pegnitzer Polizeibeamten.

 

 {gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140321_FB/{/gallery}