Einsatz 25 – Verkehrsunfall

Alarm am: 28.02. um 14:21 Uhr

Einsatzort: B85, AS Pegnitz Fahrtrichtung Berlin

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 14

Alarmmeldung: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Kurzbericht: 

Als wir uns auf Anfahrt zu dem Einsatz in Pottenstein befanden, wurden wir durch die ILS BT/KU zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Teil der Einsatzkräfte brach die Einsatzfahrt nach Pottenstein ab und fuhr Richtung B85 zu dem gemeldeten Verkehrsunfall auf Höhe der Einfahrt zur BAB. Als sie dort ankamen befand sich noch eine Person ii einem der verunfallten PKW’s die vom Rettungsdienst bereits betreut wurde. Zur schonenden Patientenrettung wurde die verkeilte Fahrertüre mit dem Rettungssatz entfernt, sodass die Person dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und die bei diesen Einsätzen üblichen Erstmaßnahmen durchgeführt.

Hierbei unterstütztn uns die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Bronn, Neudorf, Hainbronn und die WF der KSB AG

{gallery}Bilder/Einsaetze/2018/20180228_1/{/gallery}