Einsatz 25 – Kaminbrand

Alarm am: 12.03. um 21:52 Uhr

Einsatzort: OT Trockau – Am Weinberg

Eingesetzte Fahrzeuge: 30/1/, 40/1

Eingesetztes Personal: 11

Alarmmeldung: Kaminbrand

Kurzbericht:

Zu einem Kaminbrand mit offenen Flammen und Funkenflug aus dessen Mündung, wurde die  Pegnitzer Feuerwehr in den Ortsteil Trockau, in der Straße „Am Weinberg“, alarmiert. Zunächst wurde der Brandschutz durch die Feuerwehr Trockau sichergestellt und zeitgleich alle Geschosse mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Pegnitzer Drehleiter bekam vom stellv. Kommandanten der Feuerwehr Trockau den Auftrag, den Kamin mit dem im Pegnitzer Löschfahrzeug mitgeführten Kaminkehrerwerkzeug zu reinigen. Dadurch lösten sich die brennenden Ablagerungen, der Kamin hatte wieder „freien Zug“  und die Pegnitzer Fahrzeuge konnten nach getaner Arbeit wieder zu ihrem Standort zurück fahren. Außer den Feuerwehren wurde auch noch ein Kaminkehrermeister an den Einsatzort hinzugezogen.