Einsatz 24 – Brand Freifläche

Alarm am: 28.02. um 14:07  Uhr

Einsatzort: Pottenstein, Kiefernweg

Eingesetzte Fahrzeuge: 22/1, 23/1, 30/1, 40/1

Eingesetztes Personal: 17

Alarmmeldung: Brand Freifläche

Kurzbericht: 

Am Mittwochnachmittag wurden wir nach Pottenstein alarmiert, dort brannte an einem Hang eine trockene  Fläche etwa so groß wie ein Fußballfeld. Bereits auf Anfahrt wurden uns mitgeteilt, dass nur noch Tanklöschfahrzeuge benötigt werden, somit fuhren nur noch unsere beiden Tanklöschfahrzeuge an. Es war dennoch kein Eingreifen mehr notwendig.

Das HLF 20 fuhr direkt zu einem weiteren Rettungseinsatz auf der B85 (siehe Bericht Nr. 25/18) und unterstützte dort die Besatzung des Rüstwagens.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2018/20180228/{/gallery}