Einsatz 24 – Verkehrsunfall

Alarm am: 10.03. um 11:00 Uhr

Einsatzort: BAB 9 Fahrtrichtung Nürnberg zwischen AS Pegnitz und AS Weidensees

Eingesetzte Fahrzeuge: 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 9

Alarmmeldung: Verkehrsunfall

Kurzbericht:

Glück im Unglück hatte eine Fahrzeugführerin am Montagvormittag, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die Mittelleitblanke einschlug.

Beide Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie konnten vor Eintreffen der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug aussteigen und wurden anschließend vom Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr Pegnitz musste lediglich noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufnehmen sowie die Fahrzeugbatterie abklemmen.

 {gallery}Bilder/Einsaetze/2014/20140310/{/gallery}