Einsatz 21 – LKW-Brand

Alarm am: 26.02. um 16:46 Uhr

Einsatzort: BAB9 Höhe AS Weidensees

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1/, 23/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 16

Alarmmeldung: Brand LKW

Kurzbericht:

Die Bremse eines LKW-Anhängers war heiß gelaufen und der Reifen in Brand geraten. Der LKW-Fahrer löschte den Brand selbst mit 2 Pulverlöschern. Nach Eintreffen des ersten Pegnitzer Fahrzeugs konnte Alarmstop für Ottenhof und Plech gegeben werden. Die Feuerwehr Pegnitz sicherte die Einsatzstelle ab, kontrollierte den Reifen mit der Wärmebildkamera und kühlte den diesen weiter ab, da er noch sehr heiß war. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2015/20150226/{/gallery}