Einsatz 20 – Verkehrsunfall

Alarm am: 28.02. um 17:34 Uhr

Einsatzort: BAB A9 zwischen AS Plech – AS Hormersdorf

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1 40/1 61/1

Eingesetztes Personal: 15

Alarmmeldung: Verkehrsunfall

Kurzbericht:

Ein PKW krachte auf der BAB 9 in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Plech und Hormersdorf in die Leitplanken. Es war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig. Über Funk erhielt man deshalb, „Alarm – Stop“. Somit brauchte die bereits ausgerückte Feuerwehr Pegnitz die Einsatzstelle nicht mehr anfahren und konnte wieder zum Standort zurück kehren.