Einsatz 19 – LKW-Brand

Alarm am: 06.02. um 01:27  Uhr

Einsatzort: BAB9 Parkplatz Sperbes 

Eingesetzte Fahrzeuge: 11/1/, 23/1, 40/1

Eingesetztes Personal: 16

Alarmmeldung: Brennt LKW

Kurzbericht:

Ein Reifen eines Autotransporters war in Brand geraten, die Feuerwehren aus Ottenhof und Plech löschten den Brand unter der Einsatzleitung des Kreisbrandinspektors der Ausbildungsinspektion und des Inspektionsbereichs 5 (KSB Werkfeuerwehr) Harald Schöberl ab. Für die Feuerwehr Pegnitz und die des Nürnberger Lands wurde Alarmstop gegeben. Somit konnten wir wieder zu unserem Standort zurück fahren.