Technische Hilfeleistung

Alarm am: 11.02. um 8:40 Uhr

Einsatzort: BAB9 Nürnberg > Berlin KM332

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 12/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 10

Alarmmeldung: Auslaufender Kraftstoff

Kurzbericht: 

Am Freitagvormittag rückten wir zusammen mit der Feuerwehr Trockau auf die Bundesautobahn 9 aus. Ein LKW fuhr aus bislang unbekannter Ursache hinter die Leitplanke und riss sich den Dieseltank auf. Die beiden Kraftstofftanks wurden abgepumt und der ausgelaufene Diesel aufgenommen.

Share