Einsatz 17 – Verkehrsunfall

Alarm am: 04.02. um 17:58  Uhr

Einsatzort: B85

Eingesetzte Fahrzeuge: 11/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 13

Alarmmeldung: VU mit Feuerwehrunterstützung

Kurzbericht:

Ein PKW rutschte zwischen Michelfeld und Pegnitz auf der B85 aus noch unbekannter Ursache in den Graben und stieß dort gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus seinem Auto befreien. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterie ab. Der Verkehr wurde durch die Parkplatzbuchten an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zudem waren noch die Feuerwehren aus Bronn und Michelfeld alarmiert worden.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2015/20150204/{/gallery}