Einsatz 147 – Personenrettung

Alarm am: 26.11. um 07:18 Uhr

Einsatzort: Waidach

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 30/1

Eingesetztes Personal: 5

Alarmmeldung: Personenrettung über Drehleiter

Kurzbericht: 

Die Feuerwehr Pegnitz wurde zu einer „schonenden Personenrettung über die Drehleiter“ in den Pottensteiner Ortsteil Waidach alarmiert. Auf Grund der Vollsperrung der Bundesstraße B2 musste ein verlängerter Anfahrtsweg über Elbersberg und Kirchenbirkig in Kauf genommen werden, der natürlich einige Minuten Verzögerung zur Folge hatte. Noch vor dem Eintreffen der Pegnitzer Drehleiter hatte ein Team aus Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehrleuten der FF Waidach die Person über das Treppenhaus zum bereitstehenden Rettungswagen getragen. Somit konnte die Feuerwehr Pegnitz wieder zu ihrem Standort zurück fahren.