Einsatz 14 – Verkehrsunfall

Alarm am: 18.02. um 03:59 Uhr

Einsatzort: BAB A9 zwischen AS Plech und AS Hormersdorf

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1 40/1 61/1

Eingesetztes Personal: 10

Alarmmeldung: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt!

Kurzbericht:

Ein Kleinbus krachte am frühen Dienstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache in die rechte Leitplanke, 1 Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt, 7 weitere wurden verletzt.

Die Personen wurden durch die Feuerwehren Ottenhof und Plech befreit. Somit war kein Eingreifen durch die Feuerwehr Pegnitz mehr erforderlich, die dann auch umgehend zum Standort zurück fuhr.