Einsatz 138 – Brand Wohnhaus

Alarm am: 12.12. um 15:55 Uhr

Einsatzort: Körzendorf

Eingesetzte Fahrzeuge: 12/1,  36/2 (AB-Atemschutz)

Eingesetztes Personal:  6

Alarmmeldung: Brand im Gebäude

 

Kurzbericht: 

Am Samstagnachmittag wurden wir nach Körzendorf im Ahorntal mit unserem AB-Atemschutz und unserer Drohne alarmiert.

Wir unterstützten die dort bereits seit etwa einer Stunde arbeitenden Kameradinnen und Kameraden mit einigen Atemschutzgeräten aus dem Abrollbehälter Atemschutz/Strahlenschutz. Zudem konnten wir der Einsatzleitung für ihre Beurteilungen Bilder aus der Luft zur Verfügung stellen. Die Zusammenarbeit mit den an der Einsatztstelle beteiligten Rettungskräften war sehr gut.

Im Einsatz waren neben den besonderen Führungsdienstgraden der Kreisbrandinspektion die Feuerwehren aus Körzendorf, Oberailsfeld, Reizendorf, Kirchahorn, Plankenfels, Waischenfeld, Volsbach/Eichig, Glashütten sowie die Feuerwehr Eckersdorf zur Gebietsbsicherung.

Einen ausführlicheren Bericht können sie hier auf der Seite des Kreisfeuerwehrverbandes Bayreuth lesen:     

https://www.kfv-bayreuth.de/2020/12/wohnhausbrand-in-koerzendorf/

 

 

 

 

 

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2020/20201212/{/gallery}