Einsatz 116 – Verkehrsunfall

Alarm am: 14.10. um 16:13 Uhr

Einsatzort: B2 Pegnitz > Bronn

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 12/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 18

Alarmmeldung: Verkehrsunfall Person eingeklemmt, PKW raucht (THL3)

 

Kurzbericht: 

Am Montagnachmittag wurden wir gemeinsam mit den Wehren aus Bronn, Neudorf und Willenreuth zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der B2 zwischen Neudorf und Bronn nach einem missglückten Überholvorgang. Als wir am Einsatzort eintrafen war eine Person im Fahrzeug und konnte sich nicht eigenständig befreien. Wir unterstützten den Rettungsdienst beim stabilisieren der verletzten Person anschliesend wurde mit dem Notarzt beschlossen, dass eine Patientengerechte Rettung durchgeführt wird. Wir konnten zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Bronn die verletzte Person mit hydaulischem Rettungsgerät aus dem PKW befreien und dem Rettungsdienst übergeben, sie wurde schließlich mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2019/20191014/{/gallery}