Einsatz 11 – Verkehrsunfall

Alarm am: 05.02. um 09:05  Uhr

Einsatzort: BAB9 Nürnberg > Berlin KM 326

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 21

Alarmmeldung: Verkehrsunfall mit PKW, eine Person eingeklemmt

Kurzbericht: 

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden wir am Montagvormittag auf die BAB A9 bei km 326,0 in Fahrtrichtung Berlin, zusammen mit der Feuerwehr Trockau alarmiert.

Bei unserem Einteffen wurde der Fahrer, der allein im Fahrzeug saß, bereits von Notarzt und Rettungsdienst versorgt. Unsere Aufgabe war es, den Fahrer mit einem unserer Rettungssätze aus dem Wrack zu befreien, was auch nach kurzer Zeit gelang. Zeitgleich wurden ausgelaufene Betriebsmitten gebunden und aufgenommen sowie die Fahrzeugbatterie abgeklemmt.

Die Kameraden aus Trockau unterstützten uns, indem Sie die Unfallstelle absicherten.

 

{gallery}Bilder/Einsaetze/2018/20180502/{/gallery}