Saukopfessen 2013

 

Zu unserem traditionellen Saukopfessen am Samstagvormittag den 2. November kamen an die 120 Mitglieder, Freunde und Gönner unserer Feuerwehr ins Gerätehaus am Dianafelsen. Neben Vertretern von BRK, THW und Polizei wurden auch wieder die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, des Abwasserwerks und der Jura-Gruppe eingeladen. Mehr als zwei Tische waren von unserer Auerbacher Patenwehr besetzt. Toll, darüber freuen wir uns immer besonders.

 

Von den Verantwortlichen des Vereins wurde diesmal perfekt kalkuliert, da weder von den Schweinsköpfen noch von den Weißwürsten und Wienern etwas übrig blieb, auch das bestellte Brot und die Brezen vom Holzofenbäcker aus Buchau wurde bis auf 2 Laibe gegessen. Herzlich bedanken möchten wir uns wieder bei den vielen Helfern und Sponsoren. Wie bereits die Jahre zuvor hat wieder unser Mitglied Michael Moik die Sauköpfe spendiert und 50 Liter Freibier kamen wie immer vom JURA-BRÄU Wilhelm Knopf, vielen Dank.

 

Anlässlich unseres Aktionstages „FEUERWEHR ZUM ANFASSEN“ am 14. September, kamen 428 € mit den Drehleiterfahrten zusammen. Die FF-Langenreuth verzichtete auf ihre Miete für die Hüpfburg und stellte uns diese weiteren 50 € zur Verfügung. Den Rest auf 500 € rundete der Feuerwehrverein auf. Diese 500 € werden jetzt den Kameraden der FF-Fischerdorf überwiesen, die selbst im Einsatz beim Hochwasser bei Deggendorf waren und bei Ihnen zu Hause selbst, soff  alles ab. Wir wurden beim Hilfeleistungskontingent des Landkreises Bayreuth leider nicht berücksichtigt, deshalb möchten wir wenigstens diese finanzielle Hilfe nach Fischerdorf schicken.

 

  • k-IMG_0001
  • k-IMG_0006
  • k-IMG_0008
  • k-IMG_0011
  • k-IMG_0012
  • k-IMG_0027
  • k-IMG_0028
  • k-IMG_0030
  • k-IMG_0034
  • k-IMG_0041