Politische Senioren zu Gast bei der Feuerwehr Pegnitz

 

Die SPD 60 Plus im Kreisverband Bayreuth Land hielt ein Monatstreffen am Dienstag den 15. Juli 2014 bei der Freiwilligen Feuerwehr Pegnitz in deren Feuerwehrgerätehaus ab.              

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Bayreuth Land Herr Karl Hummel aus der Gemeinde Hummeltal und Kreisrätin Sonja Wagner aus Pegnitz begrüßten die insgesamt 13 Besucher und übergaben anschließend dem hauptamtlichen Gerätewart und stellvertretenden Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Walter Steger das Wort. Dieser erklärte den Teilnehmern wie eine moderne Feuerwehr funktioniert, beantwortete die vielen Fragen der Senioren und ging mit Ihnen schließlich auch in die Fahrzeughalle, die Schlauchpflege und den Jugendraum.

Erstaunt ob der Vielfalt der Aufgaben und überrascht von der enormen Technik einer Feuerwehr im allgemeinen und der der Feuerwehr Pegnitz im besonderen, verabschiedeten sich die sichtlich erstaunten Senioren nach etwa zwei Stunden mit einem anerkennenden: „Respekt, das hätten wir nicht gedacht, gut das es Euch gibt“!

  • P1020496
  • P1020500
  • P1020502
  • P1020504
  • P1020511