Eingesetzte Fahrzeuge: 40/1, 61/1

Eingesetztes Personal: 7

Alarmmeldung: Ölspur

Kurzbericht: 

Ein Kraftfahrer meldete sich bei der ILS BT/KU weil ein Hydraulikschlauch seines Schwertransports geplatzt war, daraufhin wurden die Feuerwehren Pegnitz und Trockau alarmiert. Das Hydrauliköl wurde mit Ölbindemittel gebunden und somit ein größerer Umweltschaden abgewandt.

 

  • k-IMG_9257
  • k-IMG_9258