Einsatz 124 - Brand LKW

Alarm am: 25.11. um 11:19 Uhr

Einsatzort: BAB9 Nürnberg > Berlin KM 320

Eingesetzte Fahrzeuge: 10/1, 23/1, 30/1, 40/1

Eingesetztes Personal: 15

Alarmmeldung: Brand LKW/Bus auf BAB

 

Kurzbericht: 

Am Montagvormittag wurden wir zu einem weiteren Einsatz an diesem Tag alarmiert. Diesmal lautete die Alarmmeldung: Brand LKW auf der BAB 9. Ein Anhänger eines LKW´s der mit Sperrmüll beladen war, stand in Vollbrand. Die Feuerwehr Trockau, die als erste an der Einsatzstelle eintraf, hatte bereits erste Löschmaßnahmen ergriffen. Mit unserer Drehleiter konnten wir ideal den brennenden Container mit Wasser ablöschen und anschließend mit Schaum fluten.  Die Wasserversorgung wurde durch unser TLF 24/50 und die beiden TLF 16/25 der Feuerwehr Trockau sichergestellt. Alle drei Fahrspuren wurden von der Polizei während des Einsatztes komplett gesperrt, die Stauabsicherung übernahm das THW-Pegnitz. Die ebenfalls alarmierten Kameraden der Feuerwehr Bayreuth wurden nicht mehr benötigt und konnten ihre Anfahrt abbrechen. Auch für den anwesenden Rettungsdienst ergab sich kein Handlungsbedarf.

 

  • k-IMG-20191125-WA0004
  • k-IMG-20191125-WA0005
  • k-IMG-20191125-WA0006
  • k-IMG-20191125-WA0007
  • k-IMG-20191125-WA0008
  • k-IMG-20191125-WA0009
  • k-IMG-20191125-WA0010
  • k-IMG-20191125-WA0011
  • k-IMG-20191125-WA0012
  • k-IMG-20191125-WA0013

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen